Corona-Schutzimpfung: Wir krempeln die Ärmel hoch

Corona-Schutzimpfung

Am 13. Januar 2021 hat das Corona-Impfzentrum im Hufeland-Klinikum Bad Langensalza seinen Betrieb aufgenommen. Aus unserer Praxis gehören Anke Haber, Schwester Conny und Schwester Marion zum Team des Impfzentrums. Aufgrund der Lagerbestimmungen für den Corona-Impfstoff kann derzeit noch nicht in den Arztpraxen, sondern nur im Impfzentrum geimpft werden.

Ein Termin zur Impfung kann online über das Portal impfen-thueringen.de oder alternativ unter der Telefonnummer 03643 4950490 vereinbart werden.

Das Thüringer Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie hat in Zusammenarbeit mit der Kassenärztlichen Vereinigung Thüringen  alle wichtigen Informationen zur Corona-Schutzimpfung zusammengetragen. Sie können sich auf dem Portal informieren, wer wann geimpft wird und wie Sie Ihren Impftermin vorbereiten.

Corona-Schutzimpfung im Impfzentrum Bad Langensalza

Adresse des Impfzentrums:
Hufeland Klinikum, Rudolph-Weiss-Straße 1-5, 99947 Bad Langensalza

Um unnötige Wartezeiten zu vermeiden bitten wir Sie, sich 5 Minuten vor Ihrem bestätigten Impftermin im Impfzentrum des Hufeland Klinikums anzumelden. Bitte halten Sie alle erforderlichen Dokumente ausgefüllt und unterschrieben bereit. Alle Informationen zum weiteren Ablauf des Impftermins erhalten Sie dort.

Bitte achten Sie auf das Tragen einer medizinischen Schutzmaske bzw. einer FFP2-Schutzmaske und das Einhalten des Mindestabstands zu Ihren Mitmenschen.